Samtgemeinderatssitzung im Dorfgemeinschaftshaus Oelber

Am gestrigen Abend stand wieder einmal der Samtgemeinderat im DGH Oelber an; dieses Mal der letzte vor den Kommunalwahlen im September. Definitiv ein Pflichttermin, denn hier gibt es Kommunalpolitik hautnah. 👍
Themen waren u.a. eine Konzepterstellung für die Hortbetreuung für die drei Standorte in den Grundschulen und die Ernennung bzw. Entlassung von Ehrenbeamten in unseren Freiwilligen Feuerwehren.
Hier wurde Thilo Müller als Ortsbrandmeister in Baddeckenstedt bestätigt sowie in Steinlah die Kameraden Michael Künnecke als Ortsbrandmeister und Oliver Wölbern als dessen Stellvertreter ebenfalls offiziell im Ehrenbeamtenverhältnis ernannt. Mit Thilo und Michael habe ich bereits schon viele Jahre zusammenarbeiten dürfen, hier hat man sich richtig entschieden. Damit geht in Steinlah und der Ablösung von Christian Kassel aber auch eine Ära zu Ende. Gut 18 Jahre als Ortsbrandmeister ist nicht nur beachtlich, sondern verdient größten Respekt! Danke dafür! 🚒
Darüber hinaus stand auch eine Weiterentwicklung der interkommunalen Zusammenarbeit auf dem Programm. So beteiligt sich die Samtgemeinde seit einigen Jahren in einem Verbund von rund 9 weiteren Kommunen mit dem Thema „Landschaft mit Zukunft“. Diese Zusammenarbeit soll nun unter einem neuen Namen und neuer Förderungen weitergeführt werden. Interkommunale Zusammenarbeit ist ein wichtiger Baustein, für die gute ländliche Entwicklung und das Klima in der gesamten Region. 💪
Neben weiteren Mitteilungen und Punkten wie Energieberatung für Neubauten oder dem neuen Regionalen Versorgungszentrum, wurde zugesichert, auf eine Beitragsanpassung der Kita-Gebühren in diesem Jahr zu verzichten. 👨‍👩‍👧‍👦