Barrierefreiheit in der Samtgemeinde Baddeckenstedt

Um den Istzustand in puncto Barrierefreiheit der öffentlichen Einrichtungen in unserer Samtgemeinde Baddeckenstedt einmal genauer zu betrachten, habe ich mich mit Thomas Hornig, dem Ersten Vorsitzenden des Behindertenbeirates des Landkreises Wolfenbüttel, getroffen. Das Ergebnis war erschreckend und ernüchternd zugleich.
Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass eine Person, die auf eine Gehhilfe oder einen Rollstuhl angewiesen ist, zwar von unserem Bahnhof in Baddeckenstedt zu ihrem Arbeitsplatz nach Hannover oder zur Schule nach Hildesheim barrierefrei fahren kann, jedoch der Heimweg auf dem Bahnsteig endet? 🚂
Auch mobilitätseingeschränkte Schulkinder oder Lehrkräfte stehen in den Grundschulen unserer Samtgemeinde vor Problemen. So ist der Zugang zu den Gebäuden mit Anstrengung gegebenenfalls gerade noch so möglich, der Weg in das erste Obergeschoss jedoch nicht machbar. Keine der Schulen hat bspw. einen Aufzug, leicht zu öffnende Türen oder auch entsprechende Sanitäranlagen, welche ausreichend barrierefrei sind. Dabei sind vor allem Schulen Orte der Begegnung und des Austauschs vieler Menschen. 🏫
Zugegebenermaßen sind bereits einige Umbauten in Planung, die der Situation Abhilfe schaffen sollen; so unter anderem der Umbau des Baddeckenstedter Bahnhofs im Rahmen des Modernisierungsprogramms des Landes oder der Neubau des Verwaltungsgebäudes. Allerdings wurden Jahrzehnte vergeudet, ohne sich dem Thema Barrierefreiheit in der Samtgemeinde anzunehmen. 👩‍🦯👨‍🦯
Barrierefreiheit ist eine Grundvoraussetzung für die Teilhabe aller am gesellschaftlichen Leben. Sie nutzt nicht nur Menschen mit Behinderung, sondern auch Senioren, Kindern, Eltern mit Kinderwagen und Menschen, die nur vorübergehend in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. 👩‍🦽
Es muss zukünftig dafür gesorgt werden, dass diese Missstände möglichst schnell priorisiert und behoben werden, um allen Menschen die Teilhabe an der Gesellschaft nicht weiter zu erschweren. Eine Samtgemeinde für alle – das ist meine Vision für die Samtgemeinde Baddeckenstedt als zukünftiger Samtgemeindebürgermeister. 💪