Zu Besuch bei den Zebras in Steinlah

Lang lang ist’s her, dass ich das letzte Mal den Rasen der Zebras in Steinlah betreten habe. Deshalb habe ich es mir auch nicht nehmen lassen, den Jungs und Mädels der SG Steinlah/Haverlah – Die Zebras einen Besuch abzustatten. 🦓
Meine Zeit hier ist doch schon ein paar Tage her, so könnte man sagen. In der F-Jugend habe ich mich hier bemüht, für meine Mannschaft den Kasten sauber zu halten und den Grundstein für weitere Vereinssportarten in meinem Leben gelegt. 💪
Das Vereinsheim gibt es bis heute. Es wird immer wieder in liebevollster ehrenamtlicher Arbeit erneuert und modernisiert. Neben der Partnerschaft zu anderen Vereinen steht hier klar der Fußball im Fokus. Trotz Corona haben die treuen Mitglieder zur Stange gehalten und Dank der Lockerungen, kann endlich wieder gekickt werden. ⚽️
Mark „Maggi“ Neumann und Karsten „Mücke“ Beyer haben mich bei dem Besuch ein Stück weit zurück in die Vergangenheit und den Start meiner sportlichen Laufbahn geholt. Hier wird Gemeinschaft gelebt, hier wird der Sport gelebt. Danke dafür! ❤️