BUFA-Sitzung in Oelber

Heute BUFA (Bau-, Umwelt- & Feuerschutzausschuss) im DGH Oelber!
Natürlich eine Herzensangelegenheit für mich, gerade als Feuerwehrmann in der SG Baddeckenstedt 🚒.
Der Gemeindebrandmeister lobte in seinen Ausführungen die Zukunftsgruppen der Feuerwehren der Samtgemeinde. Als Mitglied sowie auch Koordinator dieser Gruppen kann ich mich den positiven Worten nur anschließen, hier wird wirklich tolle Arbeit geleistet! 💪
So kümmern sich die Zukunftsgruppen u. a. auch um den Draht zur Politik und Verwaltung, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Motivation der Kameradinnen und Kameraden. Letztere – auch unter den geltenden Coronabestimmungen – aufrecht zu erhalten, ist ein wichtige Aufgabe! Innovative Ideen sind gefragt, da schon seit einigen Monaten keine Übungsdienste durchgeführt werden können.
Zudem wurde die Anschaffung eines mobilen Flutschutzes vorgeschlagen, um die Samtgemeinde zukünftig besser vor Hochwassern 🌊 zu schützen. Die Samtgemeinde hatte in der Vergangenheit schon öfter mit Hochwasser zu kämpfen. Die Investition wäre damit ein echter Gewinn für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger!
Auch im Bereich der Kita sei die Samtgemeinde grundsätzlich gut ausgestattet. Gesetzliche Grundlagen würden auf den ersten Blick erfüllt, müssten aber weiterhin überprüft werden, so der Samtgemeindebürgermeister.
Um aber in diesem Bereich zukunftsfähig bleiben zu können, muss die Samtgemeinde sowohl den Kindern als auch dem Kita-Personal ein gutes (Arbeits-) Umfeld bieten👨‍👩‍👧‍👦. Denn auch andere Kommunen kämpfen darum, geeignetes Fachpersonal zu bekommen und zu halten. Hier muss sich die Samtgemeinde von den umliegenden Kommunen absetzen und Anreize schaffen!